Miikka Jouhkimainen

Finnland

Miikka Jouhkimainen

Miikka Jouhkimainen ist seit 2007 fester Bestandteil der Ice Corss Downhill Szene. Die Saison 2015 beendet er auf Platz 8 im Gesamtranking. Zwischen 2002 und 2003 spielt der finnische Eishockeyspieler in der Nordamerikanischen Hockey League (NAHL), ein der Top-Ligen für Junioren in den USA. Das Ende der Saison 2007/2008 verbringt der Stürmer im heimischen Helsinki. Für die darauffolgende Saison 2008/2009 zieht er samt Zweijahres-Vertrag nach Lappeenranta. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung findet Jouhkimainen schließlich zum Ice Cross Downhill – ein neuer Sport an dem ihn besonders die Schnelligkeit begeistert. Seit 2007 bereist der 30-Jährige nun bereits die Welt, um sich auf den mit Hindernissen und scharfen Kurven gespickten Eiskanälen des Red Bull Crashed Ice mit der Ice Cross Downhill Elite zu messen. In Davos landet der Finne 2008 erstmals ganz oben auf dem Treppchen. In Prag gelingt ihm das 2009 erneut.

Miikkas Ziel für 2015/16: „Eine gute Zeit haben!"