St. Paul

Die Red Bull Crashed Ice Saison startet mit dem siebten Besuch im „State of Hockey“

20 Jan 2018

Men's final
Die Action nochmals erleben

Saint Paul, 19-20 Jan '18

Der Österreicher Marco Dallago hat das Feld beim Saisonauftakt der Red Bull Crashed Ice Weltmeisterschaft in Saint Paul am Samstag von hinten aufgerollt. Der 27-jährige Weltmeister von 2014 kämpfte sich im Finale des schnellsten Sports auf Schlittschuhen von Platz vier auf eins vor und entschied das Rennen in einem dramatischen Finish und vor einem begeisterten Publikum für sich. Bei den Frauen sicherte sich die US-Amerikanerin Amanda Trunzo den Sieg am Ice Cross Downhill Hotspot in den USA.

Yokohama 2019
Videos Coming Soon

Jyväskylä 2019
Videos Coming Soon

Boston 2019
Videos Coming Soon

Wagrain-Kleinarl 2018
Videos Coming Soon

Crans-Montana 2018
Videos Coming Soon

Die besten Momente aus Saint Paul

Die besten Momente aus Saint Paul

Trunzo triumphiert in der Heimat

Trunzo triumphiert in der Heimat

Dallago gewinnt packendes Finale

Dallago gewinnt packendes Finale

Saint Petersburg 2018
Videos Coming Soon

Zerquetschende Kämpfe und umwerfende Drehungen

Zerquetschende Kämpfe und umwerfende Drehungen

Trunzo gleitet zum Sieg

Trunzo gleitet zum Sieg

Drama an der Ziellinie für Luca Dallago

Drama an der Ziellinie für Luca Dallago

Saariselkä 2018
Videos Coming Soon

Magische Momente in Marseille

Magische Momente in Marseille

Der Siegeslauf von Legere

Der Siegeslauf von Legere

Der Triumphlauf von Naasz

Der Triumphlauf von Naasz

Minnesota 2018
Videos Coming Soon

La Sarre 2018
Videos Coming Soon

Unglaubliche Fähigkeiten und Stürze beim Saisonfinale

Unglaubliche Fähigkeiten und Stürze beim Saisonfinale

Der Triumphlauf von Amanda Trunzo

Der Triumphlauf von Amanda Trunzo

Der Siegeslauf von Luca Dallago

Der Siegeslauf von Luca Dallago

To view the Event Highlights please switch to landscape mode
Got it.